MSpy Monitoring App

Mspy - Handyaktivitäten der Kinder überprüfen und Kinder orten

 

MSpy ermöglicht die ferngesteuerte Überwachung der Aktivitäten von Kindern am PC oder Smartphone. Die Software ist mit allen Android- und iOs-Geräten kompatibel und funktioniert auch auf Windows-PCs. Aus unserer Sicht ist die App aber zu teuer. Hier unser MSpy Testbericht.

 

Nach dem Download und der Installation der Software können die Aktivitäten am Smartphone über eine komfortable Internetseite verfolgt werden. Über die Software können Eltern Einblick in sämtliche Aktivitäten des Kindes am Smartphone oder PC erhalten: Emails und SMS können mitgelesen werden, Anrufe kontrolliert werden, auch die Internetnutzung sowie Messenger-Nachrichten (z.B. Whatsapp, Facebook, Skype, uvm.) können eingesehen werden. Fotos und Videos können ebenso online in der Schaltzentrale angezeigt werden.

 

Im Fall des Verlustes des Smartphones kann das Handy einfach gesperrt werden. Auch Internetseite und Telefonnummern / Services können gesperrt werden.

 

Die Ortungsfunktion ermöglicht eine zielgenaue Ortung des Aufenthaltsortes des Smartphones. Der Routenverlauf kann auf einer detailierten Landkarte verfolgt werden. Ein Alarm kann für den Fall eingerichtet werden, dass der Träger des Handys sich außerhalb eines definierten Feldes auf der Landkarte aufhält.

 

Die Benutzung der App kostet je nach Nutzungsdauer und Version ab ca. 8 Euro pro Monat. In einer Familienversion sind auch mehrere Geräte gleichzeitig zum vergünstigten Preis kontrollierbar.

 

Unsere Meinung zum Produkt: Umfassende Kontrolle zum hohen Preis

 

In unserem MSpy Test erwies sich die Software als sehr funktional - tatsächlich war es einfach möglich, sämtliche Aktivitäten auf dem freigeschalteten Smartphone zu überprüften. Die Online-Schaltzentrale ist sehr übersichtlich aufbereitet, man findet sich leicht zurecht.

 

Auch die Ortung der mit der Software ausgestatteten Handys funktionierte sehr gut. Die Landkarte ist übersichtlich und gut gestaltet.

 

Wer die Aktivitäten auf dem Smartphone umfassend kontrollieren will, bekommt mit MSpy ein mächtiges Tool an die Hand. Günstig ist es nicht: Mindestens ca. 8 Euro müssen pro Monat für die Nutzung bezahlt werden. Eltern sollten sich zudem genau überlegen, ob eine derart umfassende Kontrolle des Kindes tatsächlich sinnvoll ist - ergänzend zur Nutzung der App sollte auf jeden Fall auch ein erzieherisches Konzept Anwendung finden, mit dessen Hilfe das Kind mittelfristig einen eigenen, selbstbestimmten Umgang mit dem Smartphone findet.

 

Wer MSpy buchen möchte, kann das auf dieser Internetseite zum attraktiven Online-Preis tun. Trotzdem ist aus unserer Sicht die Software ziemlich teuer: Die monatlich anfallenden Kosten sind zu hoch!

 

Preislich attraktiver und noch praktischer im Umgang ist die Konkurrenz von Kaspersky. Die Software Safe Kids kostet bloß einmalig 15 Euro. Hier geht es zu unserem Kaspersky Safe Kids Test.

Empfohlen von:

Erfahrungen & Bewertungen zu Handy-Kinder.de - Kinderhandys im Test

Werde unser Fan!



– Anzeige –